der eingegebene Wert

kleine Spielerei mit Ajax



Geben Sie oben einen Wert zwischen 0 und 260 ein.
Dieser Wert wird per Ajax zum Server gesendet und gleich wieder zurückgeschickt.

So ist es noch etwas sinnbefreit. Es geht aber auch eher darum, fernausgelesene Messwerte auf einem "analogen" Messinstument darzustellen und dabei ohne JavaScript-Plugin oder Framework auszukommen.


Zurück
die Antwort vom Server